6 Gründe warum Sie mit einer Agentur zusammenarbeiten sollten!

In Kürze: Stellenanzeigen direkt beim Jobportal, der Zeitung und/oder in sozialen Netzwerken  buchen, oder doch besser über eine Agentur? Wir sagen: Agenturen überzeugen mit ihrem aktuellen und umfassenden Branchen-Wissen, ihrer Objektivität, Rundum-Service, der gebotenen Erfolgsmessung und den Preisvorteilen. Was Sie sich darunter vorstellen können, erfahren Sie im Folgenden.

 

Sie möchten moderne Stellenanzeigen, mit denen Sie Ihre Kandidatinnen- und Kandidatenansprache steigern und sich erfolgreich vom Wettbewerb abheben? Dann wählen Sie besser die Schaltung Ihrer Inserate über eine Agentur! Denn damit Stellenanzeigen heutzutage auch den erwarteten Erfolg bringen – nämlich passende Kandidatinnen und Kandidaten – ist es wichtiger denn je, auf die optimale Recruiting-Lösung zu setzen. Wir liefern Ihnen 6 Gründe, wieso die Zusammenarbeit mit einer Agentur bei der Besetzung ihrer freien Stellen mit qualifizierten Fachkräften unerlässlich ist.

 1. Know-how

Agenturen verfügen über umfassendes Wissen und auch über jahrelange Branchen-Erfahrung. Sei es die jeweiligen Leser- und Userschichten, neue Recruiting-Technologien, Kenntnisse über branchenspezifische Medien oder das setzen der passenden Keywords für Ihre Online-Jobanzeige. Iventa Media & Tec beispielsweise ist seit 28 Jahren in der Mediaplanung und HR-Welt tätig und kann daher umfangreiches Know-how für Ihre Beratung vorweisen.

2. Objektivität

Da Agenturen mit vielen Stellenanzeigenportalen und Zeitungen zusammenarbeiten, verfügen sie über einen externen Standpunkt, der eine gewisse Objektivität in der Beurteilung von Medien ermöglicht. Während die jeweiligen Online- und Print-Medien ihre eigenen Interessen vertreten, geben Ihnen Agenturen neutrale und unabhängige Empfehlungen zur Positionierung Ihrer Stellenanzeige. Diese basieren auf Vor- und Nachteilen bei Preis, Reichweite, Zielgruppe etc., sodass Sie zeitnah, flexibel und effizient mit Ihrer Rekrutierung starten können.

3. Rundum-Service

Sie sparen wertvolle Zeit und Mühe bei der Zusammenarbeit mit einer Agentur. Ihr persönlicher Ansprechpartner begleitet Sie bei Ihrer Medienauswahl, stellt dabei das optimale „Paket“ aus Print- und Online-Jobportalen für Sie zusammen, sorgt für die CI-konforme Gestaltung und Textierung Ihrer Stellenanzeige, übernimmt das Traffic Management und steht bei Fragen zur Verfügung. Sie beraten Sie jedoch auch hinsichtlich neuer Performance-Recruiting-Technologien wie Programmatic Job  Advertising, Schnittstellen-Lösungen und Application-Tracking-System-Anbindungen (ATS). In einer Agentur sorgen erfahrene AnzeigenspezialistInnen und LektorInnen dafür, dass Ihre Job-Kampagnen fehlerfrei und gesetzeskonform erscheinen. Dabei sind Sympathie und Vertrauen das A&O: Ihre individuelle Ansprechperson geht auf Ihre Bedürfnisse und Anforderungen ein.

4. Erfolgsmessung

Agenturen übernehmen zusätzlich die Kontrolle über den Erfolg, optimieren im laufenden Prozess und behalten die Kontrolle über alle Recruiting-Maßnahmen. Dabei werden die individuellen Kontingente verwaltet, Laufzeiten im Überblick behalten, Schnittstellen eingerichtet und Zugriffstatistiken erstellt. Dank Recruitment Analytics lässt sich Performance und Verwaltung damit einfach steuern. Die gewissenhafte Verwendung von Schlagwörtern und die richtige Platzierung Ihrer Anzeige in den gewählten Stellenbörsen sorgen für eine hohe Sichtbarkeit, bessere Rekrutierungschancen und kürzere Einstellungszeiten.

5. Up to date

Agenturen sind stets up to date wenn es um neue Technologien, Systeme und Aktionen geht. Dadurch, dass sich die MitarbeiterInnen tagtäglich mit Stellenanzeigen beschäftigen, kennen sie die Medienlandschaft sehr gut und kommen auch schnell an neue Informationen heran. Dieses Wissen gibt das Team gebündelt an ihre Kundinnen und Kunden weiter, nutzt es für die Platzierung Ihrer Stellenanzeigen  und die Erstellung Ihrer individuellen Angebote.

6. Günstigere Preise

Last but not least: der Preisvorteil! Aufgrund des größeren Auftragsvolumens und oft langjähriger Geschäftsbeziehungen erhalten Agenturen bessere Konditionen und Rabatte, die den Kundinnen und Kunden weitergegeben werden. Iventa Media & Tec beispielsweise erhält Agentur-Einkaufskonditionen und kauft damit Rahmenkontingente, also mehrere Stellenschaltungen bei Jobportalen, die im Laufe des Jahres an Kundinnen und Kunden zum günstigen Preis weiterverkauft werden. Damit sparen Unternehmen häufig bis zu 40 % des Marktpreises!

 

Lassen Sie sich von den richtigen Menschen zum Erfolg bei Ihrer MitarbeiterInnen-Suche führen. Hinter Iventa Media & Tec steckt ein erfolgreiches Team aus Spezialistinnen und Spezialisten, das als ideale Schnittstelle zwischen Unternehmen und dem Stellenmarkt fungiert. Mit Ihrem großen Mediennetzwerk erledigen sie Ihre Personalsuche und bieten Ihnen Orientierung in der Medienlandschaft.

Leave a Reply

© Iventa.
The Human Management Group.